Übersicht über diese Seite

CHANCENGLEICHHEIT IM UNTERNEHMEN

Zukunftsorientierte OE/PE

Flexible Arbeitszeiten

Weiterbildung

Frauen in Führungspositionen

Fairplay im Job

- Mobbing

- sexuelle Belästigung

Zeitarbeit für Frauen

Personal - und Betriebsvertretung

betriebliche unterstützte Kinderbetreuung

Arbeitsrecht (Platzhalter)

FRAUENPORTRAITS

Übersicht

ÜBER DIE REGIONALSTELLE

Das Team

Unser Beratungsangebot

Regionale Strukturpolitik

Kompetenzfelder der Region

Kontakt/Information

Wegbeschreibung

SCHLAGLICHTER

Gender Mainstreaming/ Gender Diversity Management

Hartz Arbeitsmarktreform

Frauen und Geld

Arbeitsrecht

NETZWERKE

Frauenbeauftragte der Landes - und Bundesbehörde

Ver.di Bezirksfrauenrat

DGB Kreisfrauenausschuß

Runder Tisch

 

 

 

Übersicht

SCHULE UND WAS DANN?

Beratung

Gender und Schule

Berufe mit Zukunft

Girls Day

Mädchenkalender

Lust auf Studium??

Tipps und Infos zur Berufswahl - nur für Mädchen

Unsere Angebote und Materialien

Wer hilft weiter?

FRAUENPORTRAITS

Frauenleben

Unternehmerinnen
Fotogalerie
Visitenkartenparty

Junge Frauen in spannenden Berufen

Frauen in Führungspositionen

 

 

 

Übersicht über diese Seite

WEGE IN DEN JOB

Beratung

Berufliche Orientierung

Stellenbörsen im Internet

Bewerbung

Soft Skills

Berufsrückkehrerinnen

Qualifizierung

BehördendschungelL

Zeitarbeit

Minijobs

EXISTENZGRÜNDUNG - EINE REALISTISCHE PERSPEKTIVE

Orientierung

GUT Gründerinnen- und Unternehmerinnen Treffen

Berater-Gründungsnetzwerk

Fördermöglichkeiten

FRAUENPORTRAITS

Frauenleben

Unternehmerinnen
Fotogalerie
Visitenkartenparty

Junge Frauen in spannenden Berufen

Frauen in Führungspositionen

 

 

 

Übersicht über diese Seite

CHANCENGLEICHHEIT IM UNTERNEHMEN

Zukunftsorientierte OE/PE

Flexible Arbeitszeiten

Weiterbildung

Frauen in Führungspositionen

Fairplay im Job

Zeitarbeit für Frauen

Personal - und Betriebvertretung

betriebliche unterstützte Kinderbetreuung

Arbeitsrecht für Frauen(Platzhalter)

FRAUENPORTRAITS

Frauenleben

Unternehmerinnen
Fotogalerie
Visitenkartenparty

Junge Frauen in spannenden Berufen

Frauen in Führungspositionen

 

 

 

Übersicht über diese Seite

VEREINBARKEIT VON BERUF UND FAMILIE

Teilzeit

Elternzeit

Kinderbetreuung AnsprechbartnerInnen

Pflege von Angehörigen

Elternzeit

FRAUENPORTRAITS

Frauenleben

Unternehmerinnen
Fotogalerie
Visitenkartenparty

Junge Frauen in spannenden Berufen

Frauen in Führungspositionen

 

 

 

Übersicht über diese Seite

AKTUELLE MELDUNGEN DER REGIONALSTELLE FRAU UND BERUF

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mobbing am Arbeitsplatz

Mobbing am Arbeitsplatz - das erfordert sofortige Hilfe ohne Wenn und Aber. Die Regionalstelle FRAU UND BERUF Mittleres Ruhrgebiet nimmt dieses Phänomen seit langem sehr ernst und bietet als "erste Hilfe" eine spezielle Beratung für betroffene Frauen an. Nach einem ersten Gespräch werden die Frauen an Ärzte, Psychologen oder Juristen weitergeleitet. Darüber hinaus trifft sich eine Frauen-Gesprächsgruppe "Mobbing am Arbeitsplatz", in der sich Betroffene über ihre individuellen Mobbingerfahrungen austauschen.

Bundesweite Ansprechstelle für betroffene Frauen,
Frau und Beruf, Mittleres Ruhrgebiet,
Gesprächstermine nach telefonischer Vereinbarung
Telefon: (02324) 204-2289

Frauengesprächsgruppe "Mobbing am Arbeitsplatz",
einmal pro Monat in Hattingen,
nähere Informationen unter Telefon: (02324) 204 2289
oder unter Veranstaltungen

Weitere Informationen

Faltblatt: "STOP - Mobbing am Arbeitsplatz"
Broschüre: "Zukunft gestalten, Verbindungen schaffen, Chancen eröffnen" Kein Mobbing am Arbeitsplatz! (Seite 18)
Literaturliste 2002
Regionalstelle Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet

Leitfaden für Führungskräfte und Personalverantwortliche
"Mobbing - Verstehen - Überwinden - Vermeiden"
Kaufmännischer Verband Zürich
Tipps zu: Betriebswirtschaftliche Auswirkungen von Mobbing

Ratgeber für Betroffene und ihre Interessensvertretungen "Mobbing", Bund-Verlag
Tipps zu: Musterbetriebsvereinbarungen

Repräsentativstudie für die BRD (2002)
"Der Mobbing-Report" Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Forschung Fb 951

Mobbing Line NRW (0180) 3100113 (9 Cent pro Minute)
Für Betriebs- und Personalräte montags von 14 - 16 Uhr

Gemeinschaftsinitiative Gesünder Arbeiten e.V. (GiGA)
www.gesuender-arbeiten.de

Deutscher Gewerkschaftsbund
www.dgb.de/mobbing

Bürgerportal Arbeitsschutz NRW (Nordrhein Westfalen)
www.arbeitsschutz.nrw.de

"Mobbing Line NRW" (0180) 3100113 (9 Cent pro Minute)
Für Betroffene montags bis donnerstags 17 bis 20 Uhr

Weitere Informationen speziell zu diesem Thema:
VERANSTALTUNGEN | QUALIFIZIERUNGEN | DOWNLOADS | VERÖFFENTLICHUNGEN | LINKS | KONTAKT

zum Seitenanfang

Weitere Angebote

 

Suchen

VERANSTALTUNGEN

QUALIFIZIERUNGEN

NEWSLETTER BESTELLEN

DOWNLOADS

VERÖFFENTLICHUNGEN

LINKS

 

KONTAKT

INHALTSÜBERSICHT

HILFE

IMPRESSUM

LOGIN